Safari zu Fuss

Wachsame Antilopen

Nach dem sehr guten Frühstück machen wir auf eine Wanderung – Ja, wir wollten eine kleine Safari ‚zu Fuss‘ erleben. Nach etwa einer halben Stunden entdecken wir weit weg die ersten Tiere. Dort waren fünf Zebras unterwegs. Dann ging es Schlag auf Schlag; erst sahen wir eine grössere Herde Antilopen, dann nach langem Raten erkannten wir ein paar Strausse. Diese waren fast nicht zu erkennen, denn auf dem ersten Blick sah es aus ob dort nur ein paar Sträucher waren. Aber beim Laufen erkannten man dann auch die langen hellen Hälse.

auf der Flucht
Antilope auf der Flucht

Später begegneten wir eine ganzen Herde Zebras und wir schafften es auch etwas näher zu kommen.

Die Zebras haben mich entdeckt
Die Zebras haben mich entdeckt

Als Krönung unserer ersten Safari (und erst noch zu Fuss) sahen wir mit dem Feldstecher (!) auch noch einen Giraffen. Nach rund drei Stunden Fuss-Safari  kehrten wir etwas matt, aber zufrieden in unsere Lodge zurück.