Heute fuhren wir, nachdem wir nochmals Diesel tankten, wieder nordwärts über Helmeringhausen auf knapp 300 km Schotter- und Sandstrasse bis zu unserer Lodge kurz vor Sesriem.

nicht mit einem 4x4 unterwegs
nicht mit einem 4×4 unterwegs

 

Zwei PS, Zwei Passagiere ...
Drei PS, Zwei Passagiere …

Unterwegs konnten wir heute auch  Zebras, Strausse, Springböcke und Oryx-Antilopen beobachten.

Eine Herde Onyxe
Eine Herde Onyxe
von Zebras begleitet
von Zebras begleitet

Bei der Unterkunft ‘A Little Sussos Lodge’ angekommen sind wir und auch das Auto etwas staubig und ausgetrocknet. Hier 35 km südöstlich von Sesriem hausen wir in einem der grossen Steinchalet mit wunderbarer Aussicht in die drei Bergmassive Nubib, Naukluft und Tsaris.

Unser Steinchalet
Unser Steinchalet
Unser Insektengeschütztes Himmelbett
Unser Insektengeschütztes Himmelbett

Im Westen sind ganz in der Ferne die roten Dünen von Sossusvlei zu erkennen. – Wir freuen uns auf den morgigen Tag …